Mercedes-Benz bleibt “Official Patron” der PGA of America

8. August 2013


Mercedes-Benz hat seine Zusammenarbeit mit der PGA of America bis 2017 verlängert. Die Marke mit dem Stern ist seit 2010 Partner der PGA und bleibt damit “Official Patron” und “Official Vehicle” der PGA of America, der PGA Championship und der Senior PGA Championship. Hinzu kommen die US-Rechte als “Official Patron” des Ryder Cup 2014 und weltweite Rechte (ohne Europa) für den Ryder Cup 2016. Durch die Verlängerung wird Mercedes-Benz auch während der 100-Jahr-Feier der PGA im Jahr 2016 als Sponsor auftreten. “Die Partnerschaft mit der PGA of America passt perfekt zu unserer weltweiten Golf-Strategie – The best or nothing. Wir sind stolz, 'Official Patron' bei solch renommierten Turnieren zu sein und freuen uns auf eine fantastische Woche bei der PGA Championship 2013 in Rochester“, sagt Lüder Fromm, Leiter der globalen Marketing Kommunikation bei Mercedes-Benz Cars. (Auto-Reporter.NET/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: