Mercedes weitet Nutzfahrzeugproduktion in Brasilien aus

30. März 2010

Mercedes-Benz erwartet für Südamerika bereits in diesem Jahr eine Absatzsteigerung von Lkws und Bussen und erweitert die Produktion von Nutzfahrzeugen ab 2011 auf das Werk Juiz de Fora im Bundesstaat Minas Gerais. Der traditionelle Standort der Nutzfahrzeugproduktion in Sao Bernardo do Campo, bei dem bis 2012 die Produktionskapazität auf 75.000 Fahrzeuge erhöht wird, bleibt aber weiterhin Zentrum der Nutzfahrzeugproduktion.

Vor wenigen Wochen hatte Mercedes Benz do Brasil bereits bekannt gegeben, dass man mit den Erweiterungen der Produktion in Sao Bernardo do Campo, dem größten Nfz-Werk außerhalb Europas, an die Grenze des möglichen Produktionsvolumens stoßen und zusätzliche Kapazitäten benötigen würde. (auto-reporter.net/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: