Michelin Alpin A4 ist Auto Test „Winterkönig“

30. Oktober 2013


Gleich drei Reifen aus dem Michelin Konzern sichern sich im Winterreifentest der Fachzeitschrift AutoTest Top-Auszeichnungen und bestätigen erneut die Innovationskraft des französischen Herstellers: Der  MICHELIN Alpin A4  wird Testsieger und trägt damit  in der viel gefragten Dimension 195/65 R 15 den Titel „Winterkönig“. Insgesamt lässt der Michelin Pneu 13 Wettbewerber hinter sich und erreicht die Topwertung „vorbildlich“. Das Fazit der Tester zum Michelin Alpin A4: „Spitzenmäßiges Winterprofil mit ausgewogenen Handlingqualitäten bei allen Witterungsbedingungen. Gute Wintereigenschaften und eine vorbildliche Kilometerlaufleistung.“DerMichelin Alpin A4 ist für ein breites Fahrzeugspektrum konzipiert, das von Kleinwagen über Kompakt-und Mittelklassemodelle bis zu Familienvans reicht. Er wird aktuell in 42 Größen von 14 bis 17 Zoll angeboten. Mit dem Kleber Krisalp HP2 und dem BFGoodrich g-Force Winter wurdenim Test zudem zwei weitere Reifen aus dem  Michelin Konzern ausgezeichnet: Aufgrund ihres geringen Rollwiderstands, ihrer vorbildlichen Kilometerleistung und ihres sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses tragen sie  das  Prädikat  „Bestes  Angebot  2013“. Beim Kleber lobten die Tester zudem „harmonisches Fahrverhalten auf verschneiter und trockener Piste“. Der BFGoodrich überzeugte darüber hinaus mit dem „kurzen Schneebremsweg“. Insgesamt erreichten die beiden  Probanden von Kleber und BFGoodrich ein „befriedigend“. (Auto-Reporter.NET)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: