MINI bietet große Modellvielfalt

18. September 2010

Mit dem jüngsten und zugleich umfangreichsten Modellprogramm seit dem Relaunch im Jahr 2001 startet die Marke MINI ein neues Kapitel ihrer Erfolgsgeschichte als Original im Premium-Kleinwagen-Segment. Parallel zur Markteinführung der neuen MINI Familie erfolgt am 18. September 2010 auch der Verkaufsstart für das vierte Modell der Marke, den MINI Countryman. In ihrer Neuauflage präsentieren sich die Modelle MINI, MINI Clubman und MINI Cabrio traditionsreich, agil und noch effizienter als zuvor. Der MINI Countryman verkörpert mit vier Türen und einer großen Heckklappe, seinem erweiterten Raumangebot sowie optional auch mit vier angetriebenen Rädern ganz neue Möglichkeiten, den markentypischen Fahrspaß zu erleben.

Die Vielfalt im Modellprogramm von MINI erreicht damit eine neue Dimension. So stehen beispielsweise für den MINI fünf Benzin- und zwei Dieselmotoren mit einem Leistungsspektrum zwischen 55 kW/75 PS und 155 kW/211 PS zur Wahl, für den MINI Countryman werden drei Benziner und zwei Dieseltriebwerke angeboten, zusätzlich können zwei Motorvarianten mit dem Allradantrieb MINI ALL4 kombiniert werden. Maßstäbe im Wettbewerbsumfeld setzen einmal mehr das nochmals erweiterte Angebot der Sonderausstattungen sowie die Auswahl der Außenlackierungen, Innenraumfarben, Polsterungen, Dekorleisten und Colour Lines, mit denen jeder MINI zum persönlich konfigurierten Einzelstück wird.

Auch im zehnten Jahr nach dem Neustart der Marke kann MINI den Status des Originals im Segment weiter festigen. Als erster Anbieter von Premium-Fahrzeugen im Kleinwagen-Segment leistete MINI Pionierarbeit, deren nachhaltige Wirkung an den aktuellen Trends im Wettbewerbsumfeld ablesbar ist. Unerreicht ist dabei noch immer das elementare Prinzip, das jedem MINI zu seinem authentischen Charakter verhilft. MINI ist nach wie vor der einzige Hersteller von Premium-Kleinwagen, dessen Modelle auf eigenständig entwickelten und exklusiv für die Marke realisierten Fahrzeugkonzepten beruhen. Diese autonome Identität des MINI prägt sowohl die Ausstrahlung als auch die Produktsubstanz aller Modelle und wird damit zu einem maßgeblichen Faktor für den Erfolg der Marke, der sich in mehr als 1,7 Millionen weltweit verkauften Fahrzeugen seit 2001 widerspiegelt. (Auto-Reporter.NET/pha)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: