Mitsubishi Motors mit Zulassungsplus in Deutschland

6. Oktober 2010

Im vergangenen Monat war Mitsubishi Motors der erfolgreichste Fahrzeuganbieter in Deutschland: Mit einem Plus von 51 Prozent mehr Neuzulassungen gegenüber dem September 2009. Die japanische Traditionsmarke verkaufte 3.257 Fahrzeuge im September 2010 und ist somit laut Zulassungsstatistik des Kraftfahrtbundesamtes der einzige asiatische Hersteller mit einem deutlichen Plus in Deutschland. Meistverkaufte Modelle waren der im Sommer neu vorgestellte kompakte Crossover Mitsubishi ASX, der Outlander sowie der Mitsubishi Colt.

Martin van Vugt, Sprecher der Geschäftsführung von Mitsubishi Deutschland, sieht das Unternehmen auf einem guten Weg: „Wir sind hochzufrieden mit diesem Ergebnis. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren deutschen Vertragspartnern und erfolgreiche Vertriebs- und Marketingmaßnahmen haben dieses Resultat ermöglicht.“ Gewinner sei der Kunde, der mit einem Mitsubishi ein langlebiges und auf höchstem technischem Niveau gebautes Auto fährt, sagt das Unternehmen selbstbewusst. (Auto-Reporter.NET/pha)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: