Mitsubishi und Deutscher Verkehrssicherheitsrat präsentieren sich gemeinsam auf Familienmessen

3. September 2013


Gemeinsam mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) präsentiert sich Mitsubishi in diesem Jahr noch auf fünf Verbrauchermessen in Deutschland. Unter dem Motto „Mehr Zeit für Kinder“ werden die besonders familienfreundlichen Fahrzeuge von Mitsubishi, wie das SUV-Modell ASX und der pfiffige und wendige Space Star in das Familien- und Informationsprogramm des DVR rund um das Thema Verkehrssicherheit eingebunden.In 2013 wird der DVR noch auf der Badenmesse in Freiburg (14. bis 22. September), der Messe „Du und Deine Welt“ in Hamburg (22. bis 30. September), der „Infa“ in Hannover (12. bis 20. Oktober), der Kasseler Herbstausstellung (2. bis 10. November) und der „Familien und Heim“ in Stuttgart (16. bis 24. November) vertreten sein. Auf den einzelnen Messen werden zwischen 60.000 und über 200.000 Besucher erwartet. (Auto-Reporter.NET/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: