Neue kostenlose Reifengarantie für BMW und MINI

16. August 2011


BMW führt ab 1. September in Deutschland eine neue kostenlose Reifengarantie ein. Sie gilt für alle BMW- und MINI-Reifen mit Sternmarkierung 24 Monate ab Kaufdatum für alle Dimensionen und Fahrzeuge aller Baujahre.

Durch die Reifengarantie erhält der Kunde einen europaweiten Schutz. Sie greift bei Schäden durch spitze Gegenstände wie Nägel oder Glasscherben, Beschädigungen durch Bordsteinkantenaufprall, Vandalismus sowie Diebstahl und kann bei Fahrzeugverkauf an den Käufer übertragen werden. Die Felgen sind dabei ausgenommen. Die Erstausstattung ist ebenfalls nicht Bestandteil der Reifengarantie.

Im Falle des Falles kann die Reifengarantie europaweit bei allen teilnehmenden deutschen Partnerbetrieben in Anspruch genommen werden. Der Partner ermittelt anhand der Restprofiltiefe den Erstattungsbetrag des beschädigten Reifens und rechnet ihn auf den Kauf eines neuen sternmarkierten Reifens an. Dabei werden bis zu 100 Prozent der Kosten für den neuen Reifen (exklusive Montagekosten) übernommen.

Die achsweise Erstattung ist bei der Reifengarantie ausgeschlossen. Ebenfalls ausgeschlossen sind Schäden durch beispielsweise grobe Fahrlässigkeit, übermäßigen Verschleiß infolge falscher Spureinstellungen oder falschen Reifendrucks. Fahrzeuge von Taxiunternehmen, Wiederverkäufern und Baustellenfahrzeuge sind ebenfalls ausgeschlossen. (Auto-Reporter.NET/br)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: