Neue Mitglieder im Renault-Vorstand

12. Juli 2012


Zum 1. September wird Stefan Müller bei Renault Executive Vice President, Leader Europe Management. Er ist dann Mitglied des Konzernvorstands und berichtet an Carlos Tavares, Chief Operating Officer Renault. Jérôme Stoll, bislang verantwortlich für diesen Aufgabenbereich, konzentriert sich zukünftig auf die Leitung der Bereiche Sales & Marketing, Light Commercial Vehicles und Renault Retail Group. Er bleibt Mitglied des Konzernvorstands und untersteht weiterhin Carlos Tavares. Ebenfalls zum 1. September beginnt Thierry Bolloré seine Tätigkeit bei der französischen Marke. Er übernimmt ab dem 1. Januar 2013 als Executive Vice President den Bereich Fertigung und Zulieferer, wird Mitglied des Konzernvorstands und berichtet an Carlos Tavares. Der bisher in dieser Funktion verantwortlich zeichnende Gérard Leclercq bleibt ebenfalls Mitglied des Konzernvorstands und übernimmt ab 2013 neue Aufgaben. (Auto-Reporter.NET/br)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: