Neues Zubehör für den Lexus CT 200h

11. Juli 2011


Lexus bietet ab sofort für den CT 200h ein umfangreiches Zubehörpaket an. Maßgeschneidert für den Aktivurlaub ist ein Fahrradträger zur Montage am Heck. Er nimmt zwei Räder auf und lässt sich auch im beladenen Zustand mit einem Handgriff abklappen, um die Heckklappe zu öffnen. Der Fahrradträger wird inklusive passendem Elektrosatz für den CT 200h geliefert und beim Händler montiert.

Für den Transport sperriger Güter offeriert Lexus ein praktisches Gepäckraumtrenngitter. Die stabile Metallkonstruktion sorgt für mehr Transportsicherheit. Kleinere Gegenstände lassen sich auf dem Kofferraumboden mit Gepäcknetzen fixieren, die in solide verchromte Ösen am Rand des Kofferraums eingehakt werden.

In den vorderen Türen signalisieren Einstiegsleisten in Aluminium mit Hybridblau beleuchtetem Lexus Schriftzug den Oberklasse-Anspruch des CT 200h-Interieurs. 16- und 17-Zoll Leichtmetall-Felgen in individuellem Vielspeichen-Design setzen individuelle optische Akzente.

Der seit März 2011 in Deutschland erhältliche CT 200h ist das erste Fahrzeug mit Vollhybridantrieb im Premium-Kompaktsegment. Er glänzt mit den niedrigsten Verbrauchs- und Emissionswerten in seiner Klasse. Der 4,32 Meter lange Fünftürer hat bei einer Systemleistung von 100 kW / 136 PS einen Durchschnittsverbrauch von 3,7 Liter auf 100 Kilometer, daraus resultieren CO2-Emissionen von nur 87 g/km – ein weltweiter Bestwert in dieser Fahrzeugklasse. (Auto-Reporter.NET/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: