Neuwagen: Nur 18 Prozent zahlen den Listenpreis – Rabatt von 15 % im Schnitt

20. September 2013


Nur eine Minderheit der Autokäufer bezahlt bei Neuwagen den ausgestellten Preis: Während 18 Prozent der Neuwagenkunden den Listenpreis überweisen, handeln 82 Prozent der Kunden zum Teil hohe Rabatte aus. Der Durchschnittsrabatt liegt bei 15 Prozent. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Zeitschrift auto motor und sport unter 1537 Lesern.Doch selbst bei den 82 Prozent der Autokäufer, die einen Nachlass durchsetzen konnten, sind die Einsparungen sehr unterschiedlich. Bei 28 Prozent der Umfrageteilnehmer lag der Rabatt beim letzten Autokauf bei höchstens zehn Prozent. Einen höheren Preisnachlass von 11 bis 15 Prozent konnten dagegen 34 Prozent der Autokäufer durchsetzen, 22 Prozent lagen mit 16 bis 20 Prozent darüber. Noch besser verhandelten neun Prozent der Käufer, die sogar 21 bis 25 Prozent Preisvorteil aushandeln konnten. Mehr als 25 Prozent erreichten sieben Prozent. (Auto-Reporter.NET)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: