Opel Ampera im Blog

7. Februar 2011


Ein Web-Tagebuch soll das Interesse an Opels Elektroauto Ampera, das in diesem Jahr auf den Markt kommt, wecken oder Kaufinteressierten das Warten bis zur Markteinführung verkürzen. Im Opel Ampera Blog beschreiben Ingenieure, Designer und Marketing-Experten Konzept, Technik, Alltagstauglichkeit und Umweltverträglichkeit des ersten Elektrofahrzeugs der Rüsselsheimer. Der Blog erscheint in deutscher und englischer Sprache.

Der Ampera-Blog fügt sich ein in die Social-Media-Aktivitäten, die Opel in den vergangenen Jahren stetig ausgebaut hat. Nach dem Entwickler-Webtagebuch zum Insignia haben sich der Astra Blog und der Meriva Blog etabliert. Auch Behind the scenes, ein Blog mit Live-Berichten von Produktpräsentationen und Messen, Facebook-Seiten, darunter auch eine Ampera-Fanpage, und Twitter-Kanäle gehören zum aktuellen Angebot. Alle Seiten sind über das zentrale Linkverzeichnis Opel Connect bequem zu erreichen. (Auto-Reporter.NET/arie)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: