Paris 2012: Lamborghini Gallardo LP 560-4 mit geschärfter Optik

27. September 2012


Der italienische Sportwagenhersteller Lamborghini präsentiert auf dem Automobilsalon in Paris seinen erfolgreichen Supersportwagen Gallardo LP 560-4 in einem neuen Design und zeigt die neue, weiter aufgewertete Ausstattungslinie „Edizione Tecnica“ für die Topmodelle LP 570-4 Superleggera und LP 570-4 Spyder Performante. Gallardo LP 560-4Sein Design mit seiner messerscharfen Linienführung ist einer der wichtigsten Gründe für den großen Erfolg des Lamborghini Gallardo, vom dem mittlerweile fast 13.000 Exemplare die Werkshallen in Sant’Agata Bolognese verlassen haben. Jetzt wurde dieses Design für den Gallardo LP 560-4 weiter überabeitet: Diagonale Stege in Wagenfarbe und in Schwarz unterteilen die Frontpartie, die insgesamt noch etwas breiter, kräftiger und stärker mit der Straße verbunden erscheint. Die perfekte Ergänzung dazu sind die deutlich vergrößerten Lufteinlässe vor den Vorderrädern und die neuen polierten 19-Zoll-Leichtmetallräder im Design „Apollo“. Wie bei der Frontpartie sind Dreieck und Trapez, zwei für die Lamborghini-Designsprache sehr typische Formen, auch am Heck des Gallardo LP 560-4 die bestimmenden Designmotive. Der Luftauslass für das Triebwerk hat jetzt eine größere Fläche, was die thermodynamische Effizienz steigert. Optional ist ein Styling Paket erhältlich, bei dem der untere Frontspoiler, die Luftgitter vorne und hinten sowie die Querstrebe der Heckverkleidung in hoch glänzendem Schwarz lackiert sind. Gallardo LP 570-4 Superleggera Edizione TecnicaMit noch konsequenterem Leichtbau-Design und einem Fokus auf höchste Performance sowie puristischen Auftritt markieren der LP 570-4 Superleggera und der LP 570-4 Spyder Performante die Spitze der Gallardo-Familie. Als optionale Edizione Tecnica ist die Ausstattung nochmals verbessert und der Auftritt noch individueller. So gehören zur Edizione Tecnica neben dem großen, feststehenden Heckflügel auch die Bremsen in Karbon-Keramik. Hier verbinden sich geringes Gewicht mit höchster Standfestigkeit und Lebensdauer. Das Leistungsgewicht liegt bei nur 2,35 kg/PS, einem der besten Werte im Segment.Drei neue Farbkombinationen, bei denen jeweils der komplette Dachbogen und die vorderen Lufteinlässe in Kontrastfarbe lackiert werden, stehen bei der Edizione Tecnica zur Wahl. Lieferbar sind: Nero Nemesis (Mattscharz) mit ArancioArgos (Orange), Bianco Canopus (Mattweiß) mit ArancioArgos sowie ArancioArgos als Grundfarbe mit Akzenten in Nero Nemesis. Neben den allradgetriebenen Gallardo-Modellen ist weiterhin der hinterradgetriebene Gallardo LP 550-2 als Coupé und Spyder erhältlich. Die neuen Gallardo-Versionen stehen ab November 2012 bei den Lamborghini Händlern. (Auto-Reporter.NET/sr)Weitere Fotos unter UnitedPictures.com.
      

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: