Paris Motor Show 2010: Toyota kehrt mit Verso-S in Minivan-Klasse zurück

30. September 2010

Toyota kehrt in die Klasse der europäischen Minivans zurück und präsentiert auf dem Pariser Autosalon seinen neuen Verso-S. Auf weniger als vier Meter Länge bietet der Fünftürer ein cleveres Raumkonzept für bis zu fünf Passagiere, hohen Fahrkomfort und effiziente Antriebe. Die Markteinführung des Verso-S, mit dem vor allem junge Familien angesprochen werden sollen, wird im ersten Quartal 2011 sein.

Kurze Karosserieüberhänge und ein langer Randstand von 2,55 Metern erlauben eine optimale Raumausnutzung in der vorderen und hinteren Sitzreihe. Die Rücksitzbank lässt sich im Verhältnis 60:40 mit nur einem Handgriff zu einer ebenen Ladefläche umklappen. Auf diese Weise kann das Gepäckvolumen von 430 auf bis zu 1.388 Liter erweitert werden. (Auto-Reporter.NET/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: