Peugeot 3008 von „What Car?“ ausgezeichnet

19. Januar 2010

Das renommierte britische Kaufberatungsmagazin „What Car?“ hat den Peugeot 3008 als Auto des Jahres 2010 ausgezeichnet. Der im vergangenen Jahr eingeführte 3008 erhielt damit die höchste Auszeichnung der Jury, die seit 1978 in 13 Kategorien jeweils die besten Neuerscheinungen und einen Gesamtsieger auszeichnet. Klar, dass der 3008 damit einen Doppelsieg feiern konnte, da er in der Kategorie Crossover ebenfalls den ersten Platz belegte.

Der Jury gefielen unter anderem das harmonische Designs, sein innovatives Fahrzeugkonzept, seine Verarbeitungsqualität sowie seine sparsamen und umweltfreundlichen Motoren. Einen weiteren ersten Platz für Peugeot errang der 5008, der sich in der Kategorie Mini-Vans durchsetzen konnte. (auto-reporter.net/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: