Porsche verlängert mit Wolfgang Hatz und Uwe-Karsten Städter um fünf Jahre

20. September 2013


Der Aufsichtsrat der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, hat die Vorstandsmitglieder Wolfgang Hatz (54) und Uwe-Karsten Städter (57) für weitere fünf Jahre bestellt. Der neue Vertrag von Wolfgang Hatz, der im Februar 2011 die Leitung des Ressorts Forschung und Entwicklung übernommen hatte, beginnt am 1. Februar 2014. Uwe-Karsten Städter zeichnet seit April 2011 für das Ressort Beschaffung verantwortlich. Sein neuer Vertrag beginnt am 1. April 2014.Der Vorsitzende des Aufsichtsrats der Porsche AG, Dr. Wolfgang Porsche, würdigte die Leistung der beiden Vorstandsmitglieder in den vergangenen drei Jahren. „Die Herren Hatz und Städter haben maßgeblich zur Schaffung des Integrierten Automobilkonzerns mit Volkswagen beigetragen und damit die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft der Porsche AG gestellt.“ (Auto-Reporter.NET/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: