Premiere fürs „Goldene Klassik-Lenkrad“

20. September 2010

Erstmals wird „Das Goldene Klassik-Lenkrad“ am Donnerstag, 23. September 2010, von AUTO BILD KLASSIK verliehen, mit dem das Magazin besondere Oldtimer und klassische Automobile auszeichnet. Insgesamt werden elf Awards in verschiedenen Kategorien aus dem Bereich klassischer Automobile vergeben. Die Preisverleihung findet im ZeitHaus der Autostadt in Wolfsburg statt, Partner der Veranstaltung sind die Autostadt und der Reifenhersteller Vredestein.

„Das Goldene Klassik-Lenkrad“ ist neben dem Magazin, dem Online-Channel von autobild.de und der Hamburg-Berlin Klassik-Rallye ein weiteres Angebot, mit dem das Springer-Verlagshaus dieses Fahrzeug-Genre bedient und den Leidenschaften der Oldtimer-Fans nachkommt.

Experten der Redaktion hatten die nominierten Fahrzeuge und Personen in den einzelnen Kategorien ausgewählt, und Oldtimer-Freunde gaben auf autobild.de bis Ende August ihre Stimme ab und bestimmten auf diese Weise die Sieger. Zukünftig soll „Das Goldene Klassik-Lenkrad“ jährlich verliehen werden. Vergeben wird der Preis u.a. in den Kategorien „Klassiker des Jahres“, „Klassiker der Zukunft“, „Restaurierung des Jahres“, „Fund des Jahres“ und „Person des Jahres“. Hauptpreis des Lesergewinnspiels ist ein von der Autostadt gestifteter Volkswagen Jetta CL aus dem Jahr 1982. (Auto-Reporter.NET/arie)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: