Rekordstart: Nach 10 Wochen 50.000 car2go Kunden in Mailand

31. Oktober 2013


Kurz nach dem 5-jährigen Jubiläum gibt es bei car2go erneut Grund zum Feiern: In den ersten zehn Wochen nach der Betriebsaufnahme am 11. August 2013 haben sich rund 50.000 Kunden für die Nutzung der bislang 450 smart fortwo in der lombardischen Hauptstadt registriert. Im Zuge der großen Nachfrage nach den weiß-blauen Zweisitzern wird kurzfristig die Flottengröße um 150 Fahrzeuge auf dann 600 smart fortwo erhöht. Bei wöchentlich steigenden Mietzahlen wurden bislang bereits weit über 100.000 Mietvorgänge absolviert. Vor allem die Möglichkeit, mit dem car2go in den mautpflichtigen Innenstadtbereich zu fahren und die Fahrzeuge bei Mietende auf allen öffentlichen Parkflächen abstellen zu können, führen zu begeisternden Kundenreaktionen.„Der Erfolg von car2go in Mailand übertrifft all unsere Erwartungen und ist die bislang beste Startbilanz“, so Thomas Beermann, Geschäftsführer der car2go Europe GmbH. „Wir treffen mit car2go in Mailand auf einen großen Bedarf an, den öffentlichen Nahverkehr sinnvoll ergänzenden, Mobilitätslösungen und gleichzeitig auf eine Bevölkerung, die offen für neue kundenfreundliche Angebote ist.“Das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt Mailand und car2go ergänzen sich perfekt. car2go ist die alternative Beförderungslösung für Pendler und trägt zur Reduzierung des Verkehrs bei. Aus diesem Grund hat car2go im vergangenen Dezember die wichtigste Auszeichnung der italienischen Umweltorganisation Legambiete als ‚Innovazione amica dell’ambiente‘ erhalten, die inzwischen auch offizieller Partner von car2go in Mailand ist und ebenfalls eine Registrierungsmöglichkeit anbietet. (Auto-Reporter.NET)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: