Rolls-Royce nun auch in Berlin vertreten

23. November 2012


Nach Köln, Dresden/Radebeul und München zieht es die britische Edelmarke Rolls-Royce nun auch nach Berlin. Am Samstag, 24. November, eröffnet sie hier im vornehmen Stadtteil Steglitz am Hindenburgdamm 68 den vierten exklusiven Showroom. Der neue Handels- und Servicebetrieb gehört zur erfolgreichen Riller & Schnauck GmbH. Der Händlernetzausbau ist nicht zuletzt ein Beleg dafür, wie überzeugt Rolls-Royce Motor Cars von der weiteren positiven Entwicklung des Deutschland-Geschäfts ist. Für Peter Schoppmann, Regional Director Rolls-Royce Motor Cars für Deutschland, ist die gezielte Erweiterung des Vertriebsnetzes eine logische Konsequenz auf die gestiegene Nachfrage nach Fahrzeugen der Marke RR. Bei der Suche nach einem weiteren Handels- und Servicepartner sei Berlin als deutsche Hauptstadt von besonderem Interesse gewesen, wie RR-CEO Torsten Müller-Ötvös betont. (Auto-Reporter.NET/arie)
   

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: