Sportliche Kollektion und Maserati Centennial Polo Tour

28. März 2014

Picture

Aus Anlass des 100. Unternehmensgeburtstags („Centennial") von Maserati richten die Italiener zusammen mit dem exklusiven Polosport-Ausrüster La Martina die weltweite Maserati Centennial Polo Tour aus. Parallel dazu ist auch die neue gemeinsame Modekollektion beider Luxusmarken erhältlich. Diese wird über alle autorisierten Maserati-Händler und online über www.maseratistore.com vertrieben. Wesentliches Merkmal der Kollektion, die unter anderem Jacken und Poloshirts für Damen und Herren umfasst, sind die doppelten Markenembleme - also sowohl von La Martina als auch von Maserati.

Die Maserati Centennial Polo Tour selbst besteht aus vier Turnieren. Auftakt bildet eine Veranstaltung (27.3.-20.4.2014) in Palm Beach/USA, wo im Rahmen der 110. U.S. Open Polo Championship gespielt wird. Daran schließt sich Ende Mai das Jerudong Park Turnier im Großraum Peking/CHN an, gefolgt Mitte Juni vom „Royal Day" in Cirencester/GB - traditionell mit Anwesenheit der britischen Königsfamilie. Vierte Station bilden die Vereinigten Arabischen Emirate Mitte November. Geplant ist zudem ein gemeinsames Abschlussturnier Anfang 2015 in Italien, bei dem die Gewinner den Maserati Centennial Award erhalten. Alle Spielorte bzw. Regionen sind wegen ihrer strategischen Bedeutung für den Maserati-Vertrieb ausgewählt. (dpp-AutoReporter/wpr)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: