Team Renault Trucks-MKR siegt auf dem Nürburgring

16. Juli 2013


Das Team Renault Trucks-MKR Technology holte sich auf dem legendären deutschen Nürburgring vor 165.000 Zuschauern einen Sieg. Renault Trucks nutzte das legendäre Rennwochenende in der Eifel, um den zahlreichen Kunden seine neuen Baureihen, insbesondere den Renault Trucks T und K vorzustellen. Über das gesamte Wochenende konnte Renault Trucks auf seinem Stand über 4.000 Besucher willkommen heißen.Vor 165.000 Zuschauern holte sich Adam Lacko mit dem Team Renault Trucks-MKR Technology am Samstag im 2. Lauf einen unangefochtenen Sieg. Das ganze Wochenende über konnte das Team Punkte für die Meisterschaft sammeln. Adam Lacko liegt jetzt mit 116 Punkten auf dem 6. Platz der Gesamtwertung, und Markus Bösiger belegt mit 89 Punkten Platz 7. Das Team Renault Trucks-MKR Technology liegt derzeit auf dem 3. Platz der Herstellerwertung.Renault Trucks nutzte das Truck Racing-Festival in der Eifel, um erstmals in Deutschland sein neues Modellprogramm vorzustellen. In der Fahrzeugausstellung vor dem Besucherzelt standen drei Fahrzeuge der Baureihe T für den Fernverkehr, sowie ein Fahrzeug der Baureihe K für den schweren Baustelleneinsatz bereit, um sich erstmals dem deutschen Publikum zu präsentieren. (Auto-Reporter.NET)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: