Thomas Müller neuer Leiter von VW Service Deutschland

16. Juli 2013


Per 1. August übernimmt Thomas Reinhard Müller (49) die Leitung der Servicesparte von Volkswagen in Deutschland. Er folgt auf Arno Kalmbach (55), der seit 2006 die deutsche VW-Serviceorganisation leitet und nun an die Spitze der VW-Tochter IS-Handel Deutschland, den IT-Dienstleister der deutschen VW-Handelsorganisation, wechselt.Der ausgebildete Forschungs-Ingenieur Müller ist seit 1994 für VW tätig und startete in den Bereichen Technisches Training und Produktbetreuung in der Konzernrepräsentanz Moskau. In 2004 wechselte er als Serviceleiter für VW nach China und übernahm 2007 die Leitung Aftersales Marktsteuerung Asien-Pazifik. Seit 2009 ist Müller als Leiter Aftersales bei Shanghai Volkswagen Automotive tätig. (Auto-Reporter.NET/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: