TRW sorgt im Qoros 3 aus China für Sicherheit

11. Oktober 2013


TRW Automotive Holdings Corp. (NYSE: TRW), weltweit führender Anbieter von aktiven und passiven Sicherheitssystemen, geht im neuen Qoros 3 Sedan mit zahlreichen Sicherheitsfeatures in Serie. Als erster chinesischer Fahrzeughersteller hat Qoros im Euro NCAP-Crashtest fünf Sterne erreicht. Zu den strategischen Partnern, die die international ausgerichtete Marke bei der Entwicklung ihrer Fahrzeuge unterstützen, zählt auch der Automobilzulieferer TRW, von dem beispielsweise das gesamte passive Sicherheitssystem stammt. TRW liefert für die chinesische Fahrzeugplattform sämtliche Airbags – einschließlich der Seiten- und Curtain-Airbags – Sicherheitsgurte, Lenkrad und Sicherheitselektronik sowie aktive Sicherheitssysteme wie elektronische Stabilitätskontrolle, Antiblockiersystem und Radbremsen. Peter Lake, Executive Vice President Sales and Business Development bei TRW, sagte: „Wir haben Qoros bei der Entwicklung seines ersten Serienfahrzeugs unterstützt. Diese Zusammenarbeit zeigt, dass wir gemeinsam mit den Fahrzeugherstellern rund um den Globus daran arbeiten, Fahrzeuge mit hohen Sicherheitsstandards für alle Märkte zu produzieren. Die Höchstwertung beim Euro NCAP-Rating ist der beste Beweis für die hohen Maßstäbe, die bei der Fahrzeugentwicklung sowie der Fertigung zugrunde gelegt wurden. Wir sind stolz, dass wir einer der Partner von Qoros für den Bereich Sicherheit sind.“ Euro NCAP führt für Volumenmodelle in Europa Crashtests durch und bewertet deren Sicherheitsstandard. Testfahrzeuge müssen sich in vier Kategorien beweisen: Insassenschutz für Erwachsene sowie Kinder, Fußgängerschutz und Sicherheitsunterstützung. Euro NCAP hat sich in kürzester Zeit zum globalen Antreiber für Verbesserungen der Fahrzeugsicherheit entwickelt.
   

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: