Volkswagen Käfer gewinnt „Das Goldene Klassik-Lenkrad 2013“

25. Oktober 2013


Erneuter Klassensieg bei der Wahl zum Goldenen Klassik-Lenkrad: Der Volkswagen Käfer wird von den Lesern der AUTO BILD KLASSIK zum „Klassiker des Jahres 2013" gewählt. Er gewinnt die begehrte, zum vierten Mal vergebene Auszeichnung mit 9.101 Stimmen, Zweiter ist der Golf II. Eine ganze Reihe von Preisen geht zudem an die Konzernmarke Porsche.Die Entscheidung der Leser der AUTO BILD KLASSIK ist eindeutig: 34 Prozent haben für den Volkswagen Käfer als „Klassiker des Jahres" in der Kategorie Kleinwagen und Kompakte votiert. 9.101 von 26.882 Stimmen entfallen auf den Bestseller, der vor 75 Jahren erstmals präsentiert wurde. Das mittlerweile als Kultmobil geltende Automobil beförderte die Massenmotorisierung und blieb bis 2003 im Programm. Insgesamt entstanden rund 21,5 Millionen Einheiten. Die Trophäe wurde während der Preisverleihung in München von Dr.-Ing. Franz-Josef Paefgen, Koordinator der Classic Car Aktivitäten des Volkswagen Konzerns, entgegengenommen.Eine gelungene Überraschung zu seinem dreißigsten Geburtstag wird darüber hinaus dem Volkswagen Golf II zuteil: Der 1983 auf der IAA vorgestellte Kompakte kommt mit einer Zustimmung von 16 Prozent (4.314 Stimmen) auf Platz zwei bei den Kleinwagen und Kompakten; erst dann folgt Wettbewerber Opel Kadett C. Zwischen 1983 und 1991 liefen insgesamt 6,4 Millionen Einheiten des Golf II von den Fertigungsbändern. Sein aktueller Nachfahre, der Golf VII, wird von AUTO BILD KLASSIK ebenfalls gewürdigt – als Dritter in der Kategorie „Klassiker der Zukunft".Gute Platzierungen entfallen auch auf Konzernmarke Porsche: Die Modellreihe 911, die ihren fünfzigsten Geburtstag feiert, wird „Klassiker des Jahres" in der Kategorie Sportwagen und Coupés; darüber hinaus kommt das 911 SC Cabrio auf Platz zwei bei den Cabrios und Roadstern. Sieger in der Kategorie „Klassiker der Zukunft – Sportwagen und Coupés" ist der Cayman. Zweiter bei den „Klassikern der Zukunft – Cabrios und Roadster" wird der neue Porsche 918 Spyder. Und ein Porsche Junior Traktor ist auf den dritten Rang bei der „Restaurierung des Jahres" gewählt worden. (Auto-Reporter.NET/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: