Volkswagen startet Technologiekampagne zur Elektromobilität

19. September 2013


In der neuen Werbekampagne zur Elektromobilität rückt Volkswagen unter dem Motto „Einfach elektrisch." gleich zwei Fahrzeugmodelle in den Mittelpunkt: Den XL1, den sparsamsten Diesel-Plug-In Hybrid der Welt, sowie den e-up!, den ersten rein elektrisch angetriebenen Volkswagen, der in Großserie produziert wird. Die Kampagne startete anlässlich der Premiere des e-up! zur IAA in Frankfurt.Kernelement der Technologie-Kampagne bildet der TV-Spot „Kindermund", in dem zwei Kinder ihre Zukunftsfantasien beschreiben: „Dann fahren wir mit einem Auto, das nur einen Liter verbraucht – oder gar kein Benzin", träumen sie. Parallel zeigt der Spot, dass die vermeintlichen Illusionen der Kinder inzwischen Realität geworden sind. XL1 und e-up! ermöglichen, so die Botschaft des TV-Spots, schon heute innovative und nachhaltige Mobilität bei kinderleichter Handhabung mit maximalem Fahrspaß sowie ein Bewusstsein für die Umwelt.Mit Statements wie „Einfach genial. Einfach elektrisch." und „Weil wir es können. Weil Sie es wollen." setzen auch Print- und Out-of-home-Motive die beiden Modelle mit dynamischer Bildsprache in Szene und heben die Technologieführerschaft von Volkswagen hervor.Unter www.volkswagen.de/emobility können Interessierte zudem den e-up! in 360-Grad-Ansicht betrachten sowie detaillierte Einblicke ins Innere des Fahrzeugs bekommen. Bildergalerien, Fahrberichte oder Videos zum e-up! sind nur einige Beispiele für die zahlreichen Features der Internetpräsenz.Konzipiert und umgesetzt wurde die klassische Kampagne von der Agentur DDB Tribal Berlin. (Auto-Reporter.NET)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: