Volkswagen unterstützt Niedersachsen-Allianz

4. Juni 2010

Zusammen mit der niedersächsischen Landesregierung und der Salzgitter AG stellte Volkswagen heute in Brüssel die „Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit“ vor. Neben den niedersächsischen Ministerien für Wirtschaft und für Umwelt gehören der Allianz verschiedene Unternehmen, Wirtschaftsverbände und der DGB Niedersachsen-Bremen-Sachsen/Anhalt an. Ziel der Initiative ist die Förderung der niedersächsischen Wirtschaft, der Schutz von Umwelt und Natur, die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen sowie die Bewahrung des sozialen Zusammenhalts. Die Volkswagen AG ist seit März 2010 Partner der im Jahr 2008 gegründeten Allianz.

Der Leiter CSR und Nachhaltigkeit im Volkswagen Konzern, Dr. Gerhard Prätorius, sagte: „Für den Volkswagen Konzern ist die nachhaltige Strukturentwicklung in den Regionen sehr wichtig. Dies gilt insbesondere für unsere Heimatregion Niedersachsen. Aus unserer Sicht kommt hierbei der Förderung von Standortfaktoren wie Bildung und Wissenschaft eine ebenso große Bedeutung zu wie dem Umweltschutz.“ Aus diesem Grund unterstütze man die Allianz. (auto-reporter.net/br)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: