Volvo Museum in Göteborg feiert Jubiläum

6. Mai 2010

Am 8. Mai öffnet das Volvo Museum vor den Toren Göteborgs seine Türen zum alljährlichen Aktionstag und lockt dieses Mal mit einem besonderen Ereignis: Gefeiert wird das 15. Jubiläum des Museums, das gemeinsam von AB Volvo und der Volvo Car Corporation betreut wird.

In den letzten 15 Jahren ist die Sammlung des Volvo Museums kontinuierlich gewachsen und umfasst heute über 100 Automobile, Lastwagen, Busse und Baumaschinen, Schiffs- und Luftfahrtmotoren sowie weitere Ausstellungsstücke des schwedischen Herstellers.

Neben der museumseigenen Kollektion gibt es eine Vielzahl weiterer Volvo-Fahrzeuge zu sehen. Zahlreiche Volvo-Clubs präsentieren ungewöhnliche und seltene Modelle aus allen Epochen. Eine Rallye der Nutzfahrzeuge beschließt das offizielle Programm der Feierlichkeiten. Mehr Informationen zum Volvo Museumstag findet man unter www.volvomuseum.se. (auto-reporter.net/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: