VW-Konzern räumt bei AUTO BILD-Leserbefragung ab

1. März 2012


Mehr als 80.000 Leser des Magazins „AUTO BILD“ folgten dem Aufruf, die besten Automarken zu küren. Wie in der am Freitag erscheinenden Ausgabe zu lesen sein wird, ist der VW-Konzern der große Abräumer.Bewertet wurden 13 Fahrzeugklassen nach den Kriterien Qualität, Design und Preis-Leistung. Der Wolfsburger Konzern konnte sich dabei 23 der 40 Siege holen. Spitzenreiter ist Audi mit insgesamt acht Siegen. Siebenmal schaffte es die Marke VW an die Spitze, fünf Siege gehen an BMW, gefolgt von Porsche (4 Siege), Skoda (4), Mercedes (2), Hyundai (2), Ford (2), Fiat (1), Alfa Romeo (1), Mazda (1), Chevrolet (1) und Dacia (1). Opel gewinnt die E-Autoklasse. Zusätzlich wurde bei der Befragung unabhängig von der Fahrzeugklasse in elf weiteren Kategorien das Markenimage der Automobilhersteller gemessen. Die deutschen Autohersteller Audi, BMW, Mercedes, Volkswagen und Porsche besetzen in allen elf Kategorien die vorderen vier Plätze. In Sachen Kundendienst, Sicherheitsstandards, Wiederverkaufswert und Zuverlässigkeit teilen sich Mercedes, BMW und Audi in unterschiedlicher Reihenfolge die Top 3. (Auto-Reporter.NET/br)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: