VW Nutzfahrzeuge baut Verkäufe in ersten neun Monaten aus

11. Oktober 2012


Die Nutzfahrzeugsparte von Volkswagen hat in den ersten drei Quartalen weltweit 409.300 Stadtlieferwagen, Transporter und Pick-ups an Kunden ausgeliefert und damit gegenüber dem Vergleichszeitraum 2011 eine Steigerung von 4,9 Prozent erreicht.In Westeuropa inklusive Deutschland stiegen die Verkäufe von Januar bis September um 1,2 Prozent auf 214.600 Fahrzeuge. In Osteuropa betrug das Wachstum per Ende September 24,3 Prozent auf 30.900 Einheiten. Deutschland war in den ersten neun Monaten des Jahres mit einem Zuwachs von 2,7 Prozent auf 93.700 Auslieferungen der volumenstärkste europäische Markt.Auf dem südamerikanischen Absatzgebiet übergab VW Nutzfahrzeuge mit 108.100 Einheiten drei Prozent mehr Fahrzeuge als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. In Afrika steigerte man die Auslieferungen um 17,3 Prozent auf 14.300 Einheiten, und in der Region Asien-Pazifik wurden 13.300 Fahrzeuge verkauft (+59,8 %). (Auto-Reporter.NET/br)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: