Westfalia-Automotive mit neuem Logo

18. März 2014

Picture

Mit einem neuen Logo und einem neuen Markenauftritt schärft die Westfalia-Automotive-Group ihr Profil. Damit präsentiert das westfälische Unternehmen punktgenau zum 80-jährigen Patentjubiläum ein überzeugendes einheitliches Erscheinungsbild im traditionsreichen Zeichen des Pferdes. Westfalia-Automotive hat die Anhängerkupplung erfunden und diese bahnbrechende Innovation bereits vor 80 Jahren patentieren lassen.

Doch nicht nur der unangefochtene Qualitätsanspruch des Originals wird durch das neue Erscheinungsbild signalisiert. Auch die Innovationskraft der Mitarbeiter wird in den klaren Farben und dem modernen Design noch prägnanter transportiert - ein deutliches Signal der Entschlossenheit und Stärke an Kunden, Endverbraucher, Partner und Wettbewerber. Darüber hinaus trägt das vereinheitlichte Corporate Design aller Tochtergesellschaften dem strategischen Expansionskurs und der zunehmenden Globalisierung der Marktaktivitäten Rechnung.

„Wir sind stolz auf die gelungene Neu-Fokussierung und sind überzeugt, dass diese dazu beitragen wird, unsere Position am Markt weiter zu festigen und unseren Wettbewerbsvorsprung konsequent auszubauen. In den kommenden Wochen werden wir alle Kommunikationsmaßnahmen auf das neue Erscheinungsbild umstellen", so Dr. Bernd Welzel, Vorsitzender der Geschäftsführung. (dpp-AutoReporter)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: