„Woman Experience Days“: 50 junge Ingenieurinnen erleben Volkswagen und testen den Touareg

12. September 2013


50 Studentinnen und Absolventinnen der Ingenieurswissenschaften haben an den „Woman Experience Days“ einen exclusiven Einblick in die Arbeits- und Entwicklungsmöglichkeiten bei Volkswagen bekommen. Ingenieurinnen und Personalreferentinnen informierten sie über Einstiegschancen und Perspektiven. Die jungen Frauen lernten die Unternehmensbereiche Technische Entwicklung und Qualitätssicherung, IT, Produktion, Komponente und Vertrieb kennen.Auf einem Geländeparcours testeten sie den Touareg, eine VIP-Werktour führte sie in die Fertigung des neuen Golf. Volkswagen veranstaltete die „Woman Experience Days“ in zwei Durchgängen von jeweils zwei Tagen in dieser und in der vergangenen Woche in Wolfsburg.An den „Woman Experience Days“ nahmen Studentinnen und Absolventinnen der Studienrichtungen Maschinenbau, Fahrzeug- und Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik und Wirtschaftsingenieurwesen teil. Zu ihnen gehörte Stephanie Pauli, die sich an der Rheinischen Fachhochschule in Köln auf Produktionstechnik und -management spezialisiert hat. „Ich habe viel erfahren, Kontakte geknüpft und einen guten Eindruck von der Arbeit bei Volkswagen bekommen.“ (Auto-Reporter.NET/hhg)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: