Zelten auf dem Wasser

27. April 2010

In den Niederlanden kann man nicht nur AM Wasser sein Zelt auschlagen, sondern jetzt auch AUF dem Wasser. Âuf dem Campingplatz De Waterhout in der niederländischen Provinz Flevoland können die Urlauber ihr Zelt auf fünf Meter langen und 2,65 Meter breiten Flößen beziehen, sich tagsüber treiben und abends vom sanften Wellengang in den Schlaf wiegen lassen.

Das Floß lässt sich komplett mit Zelt für drei Personen und Ausrüstung mieten: Komfortable Sitz-Säcke, ein Grill und ein Tisch mit integriertem Herd gehören dazu. Ein kaum hörbarer umweltfreundlicher Elektromotor sorgt auf Wunsch für Vortrieb. Die Flöße haben unbeladen nur einen Tiefgang von lediglich zehn Zentimetern und können daher fast überall leicht anlegen. Europas erste Campingflöße kann man aber nicht nur für eine Übernachtung mieten sondern auch nur für ein Barbecue, ein Mittagessen, einen kleinen Ausflug oder einfach für einen fröhlichen Nachmittag mit Freunden.

Preis pro Nacht für zwei Personen: 60 Euro. Nur Schlafsack und/oder Bettzeug muss mitgebracht werden, alles andere ist schon an Bord. Mehr Information unter: www.waterhout.nl (News-Reporter.NET/um)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: